Kaninchenzuchtverein gegr.1908

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage
Werden Sie Mitglied in einer aktiven Gruppe

Auf der 65.LV-Schau, in Rheinberg 01.-02.12.2018 Messe Niederrhein
wurde 2 Mitglieder Landesmeister:
ZGM Schiffmann/Konrad mit Deutsche Riesenschecken s/w 386,0 Pkt.
Wolfgang Tuschling mit ZwW thr.w. 385,0Pkt. und mit DKLW wildfarben weiß 386,0Pkt.

Kreisvereinsmeisterschaft der Vereine 2018
1.Kreisvereinsmeister R244 Königswinter 964,5Pkt.
2.Kreisvereinsmeister R415 Dollendorf-Oberkassel 962,5Pkt.
3.Kreisvereinsmeister R118 Bonn-Duisdorf e.V. 961,5Pkt.


Wir gratulieren den Siegern 2018, der 5. Gemeinschaftsschau
mit den Zuchtfreunden vom Zuchtverein R487 Altenrath.
siehe Fotos Lokalschau
Die 5.Gemeinschaftsschau war wieder eine gelungene Veranstaltung.
Erstmals unter Leitung des neuen Vorsitzenden Dietmar Schiffmann war es ein schönes "Erntedankfest".
Die meisten Tiere waren rechtzeitig Ausstellungswürdig, was sich auch an den vergebenen Punkten offenbarte.
Die Preisrichter Stefan Rottauscher und Joachim Brauer aus dem Landesverband Rheinland-Nassau setzten den neuen Standard mit den geänderten Bewertungskriterien gut um und vergaben 6 mal die Tageshöchstnote von 97,5 Punkten sowie 9 mal die 97,0 Punktewertung. Die anderen Tiere lagen meist nur knapp darunter. Lediglich ein Deutscher Riesenschecke erreicht das Ziel nicht.
Unser langjähriger Vorsitzende Siegfried Schwabe hatte, wie auch im Vorjahr, die bestbewerteste Zuchtgruppe. Seine Deutschen Kleinwidder wildfarben erreichten 388,0 Punkte.
Gleich beide Zuchtgruppen Rote Neuseeländer des 2.Vereinsmeisters Siegfried Lipka kamen auf 387,5 Punkte.
Wieder nur knapp dahinter mit 387,0 Punkten Wolfgang Tuschling mit seinen Deutschen Kleinwiddern wildfarben-weiß.
Als das beste Tier der Schau bezeichneten die Preisrichter die Roten Neuseeländer Häsin von Siggi Lipka mit 97,5 Punkten.
Den Kreisverbandsehrenpreis bekam Marlies Lipka. Zwergwidder weiß Blauauge 386,5 Punkte.
Marlies Lipka hatte auch den besten Rammler mit 97,0 Punkten .
Hervorragende 32/23 Punkte erzielte die Jungtiersammlung von Leonhard Becker.
Seine wildfarbigen Deutschen Riesen brauchen noch 6-8 Wochen dann sind sie in voller Blüte.
Der rührige Kreisverbandsvorsitzende Alfred Bay sprach über die anstehende Kreisschau und bat um rege Beteiligung. Danach zeichnete er alle Preisträger aus und würdigte die schöne Schau.

R415 Dollendorf-Oberkassel
Bestes Tier der Schau LVM Rote Neuseeländer Siegfried Lipka 97,5Pkt.
1.Vereinsmeister Siegfried Schwabe DKLW wildfarben 388,0Pkt.
2.Vereinsmeister Siegfried Lipka Rote Neuseeländer 387,5Pkt.
3.Vereinsmeister Wolfgang Tuschling DKLW wildfarben weiß 387,0Pkt.
KVE Marliese Lipka ZwW w.Bl. 386,5Pkt.

Bester 1,0 Marliese Lipka ZwW w.Bl. 97,0Pkt. (Futterspende)
Beste Jungtiersammlung Dt.Riesen wildf.32/23 Leonhard Becker (Futterspende)

R487 Altenrath
keine Tiere angeliefert, wegen fehlender Impfung.

Nach über 45Jahre legte unser Vorsitzender Siegfried Schwabe sein Amt in die Hände von Dietmar Schiffmann. Wir danken Siegfried und auch seiner Ehefrau Beate Schwabe für die langjährige und aufopfernde Unterstützung unseres Vereins.

Bericht des General-Anzeiger -Bonn, clicke Berichte Zeitungen.









00019135




Kontakt Impressum Haftungsausschluss
(c) SIQUANDO GmbH & Co. KG - erstellt mit SIQUANDO Web